Auf dem Wild Atlantic Way - der schönsten Küstenstrasse der Welt

Der Wild Atlantic Way führt über 2'200 Kilometer der Westküste entlang von Kinsale nach Donegal (oder umgekehrt). Erlebe alle Facetten der Grünen Insel bei wechselhaftem Wetter und in fantastischen Farben. Auch die 40 Schattierungen Grün genannt.


Bei der Küstenstrasse handelt es sich nicht um eine sauber planierte Strasse, welche stur der Küste nach führt. Vielmehr entstand die Route in den Köpfen der Marketingfachleute des irischen Tourismusverband. Doch die Idee bestehende Strassen (und bessere Feldwege) mit Wegweisern auszustatten (WAW Süd oder WAW Nord) und dazu bei Sehenswürdigkeiten entlang der Route rostige Galgen aufzustellen hatte durchschlagenden Erfolg.

Der Wild Atlantic Way ist ein durchschlagender Erfolg und wer nicht mindestens einen Teil der Strecke zurückgelegt hat der war nicht in Irland.

Die besten Cliffs of Moher Reisetipps für ein fantastisches Erlebnis

Die besten Cliffs of Moher Reisetipps für ein fantastisches Erlebnis

Die Cliffs of Moher – Irlands grösste Attraktion Die berühmten Steilklippen im County Clare erstrecken sich über 8 Kilometer und ragen bis zu 214 Meter senkrecht aus dem Atlantik empor. Irlands bekannteste Attraktion. Die Cliffs of Moher. Gerade für Erstbesucher der Grünen Insel gehört ein Besuch der Klippen zum Pflichtprogramm. Mit über einer Million Besuchern pro Jahr wird es gerade im Sommer rasch mal Eng. Wer einige Kniffe kennt, der kann aber die Klippen (fast) für sich alleine haben. In diesem Artikel findest du die besten Cliffs of Moher Reisetipps und Hintergrundinformationen zu diesen fantastischen Naturerlebnis: Woher der Name der [...]

Auf frischen Pfaden: Entdecke drei unglaublich schöne Halbinseln im Südwesten von Irland

Auf frischen Pfaden: Entdecke drei unglaublich schöne Halbinseln im Südwesten von Irland

Sie sind nicht so berühmt wie der „Ring of Kerry“. Auch nicht so bekannt wie die Dingle-Halbinsel. Nicht mal einen „Resident Dolphin“ wie in Dingle gibt es. Und doch sind sie von wunderbarer Schönheit und wert ihnen einen Besuch abzustatten. Die Rede ist von den drei (fast) unentdeckten Halbinseln im Südwesten Irlands. Mizen Sheep’s Head Beara In diesem Beitrag entdeckst du bunte Marktstädte einen Inland Salzwassersee einen von einem Seebeben geschaffenen Strand den zweitgrössten Naturhafen der Welt ein geschichtsträchtiges Herrenhaus wie toll irischer Käse schmeckt wie aus Lehm wunderbare Kunstwerke entstehen die einzige Seilbahn Irlands ein Cottage aus [...]

Die 10 schönsten Landzungen am Wild Atlantic Way

Die 10 schönsten Landzungen am Wild Atlantic Way

Sponsored Post - Dieser Artikel ist mit freundlicher Unterstützung von DERTOUR zustande gekommen. Der spektakuläre Wild Atlantic Way bietet eine geballte Ladung an Natur pur und spannender Abenteuer in wildromantischer Umgebung. Die vom Atlantik zerfurchte Westküste bietet auf über 2’000 Kilometer traumhafte Ausblicke auf das Meer und die von Wind und Wetter geprägte Landschaft. Tausende wunderschöner Orte sind dabei entstanden. Hier eine Zusammenstellung der zehn schönsten Landzungen am Wild Atlantic Way. Old Head of Kinsale, Co. Cork Majestätisch ragt der schwarz-weisse Leuchtturm mit dem feuerroten Geländer hoch über den Klippen aus dem Atlantik empor. Der Leuchtturm am Old Head of [...]

Sehenswürdigkeit: 3 Gründe warum du die Klippen von Slieve League besuchen solltest

Sehenswürdigkeit: 3 Gründe warum du die Klippen von Slieve League besuchen solltest

Steil sind sie und hoch. Verdammt hoch. Schon beim Gedanken an sie wird mir fast schwindlig. Der Kleinstadtmensch aus den Schweizer Bergen hat nämlich Höhenangst. Massiv. Gut, dass ich nicht zuoberst auf einer der höchsten Steilklippen Europas stehen muss. Die Aussicht auf diese Sehenswürdigkei t kann ich von einem sicheren Ort aus geniessen. Mir gegenüber Sliabh Liag – Slieve Leauge , die Steinberge. Die Grafschaft Donegal hat viel zu bieten. Meer, Berge, endlos scheinende Sandstrände und schmucke Dörfer. Als Gaeltacht Region wird hier noch irisch gesprochen, heimische Musik gespielt und Traditionen hochgehalten. Eine der Hauptsehenswürdigkeiten sind zweifelsohne die Steilklippen von [...]

Bangor nach Ballina, von falschen Steinkreisen und der Strasse nach Bagdad

Bangor nach Ballina, von falschen Steinkreisen und der Strasse nach Bagdad

Nachdem wir am Vorabend alle drei Pubs in Bangor (County Mayo) mit einem Besuch beehrt und mit Michael einen neuen englisch-gälisch sprechenden Freund gefunden haben, freuen wir uns an diesem sonnigen Morgen auf ein herzhaftes irisches Frühstück. Evelin, welche das Hillcrest B&B Hillcrest B&B mit viel Herz und Leidenschaft führt, enttäuschte uns nicht und so finden wir eine ordentliche Portion Speck, Spiegelei, Black und White Pudding, Tomaten und Bohnen auf dem hübsch angerichteten Teller vor. So muss doch ein Start in einen guten Tag aussehen, oder? Die Küstenwache und der falsche Steinkreis Nachdem wir bar bezahlen und uns [...]

Gibt es hier etwas, was dich stört?

Reisen in Irland - Die Gebrauchsanweisung...

Gibt es etwas an dieser Webseite was dich stört? Nichts ist dabei zu klein oder zu gross. Lass es mich Wissen, wenn es etwas gibt was ich verbessern kann.

Jeden Monat küren wir den Fehler des Monates. Der Gewinner erhält eine von mir handgeschriebene Postkarte aus Irland!

Poste hier was dich stört - deinen Fehler des Monats...
In zwanzig Minuten lernst du alles wesentliche um deinen Urlaub in Irland auf eigene Faust vorbereiten zu können. Trage dich ein für den Newsletter "Notizen von der Grünen Insel" und erhalte Zugang zu dieser Gebrauchsanweisung fürs Reisen auf der Insel. Darin erwarten dich wertvolle Links, fantastische Reisetipps und praktische Checklisten.

Klicke hier um die Gebrauchsanweisung und den wöchentlichen Newsletter zu erhalten

Irland erleben

Reto Bachofner | Impressum | Datenschutz
Copyright © 2013 - 2018, Irland erleben, Reto Bachofner, Timoleague, Co. Cork, Ireland - reto@irlanderleben.net