Entdecke Irland

Du hast deine Reisevorbereitung deiner individuellen Rundreise nach Irland abgeschlossen oder willst diese verfeinern und benötigst dazu Ideen? Ich zeige dir wie und wo du Irland sehen, spüren und erleben kannst.


Zusammen entdecken wir die Schönheiten der irischen Landschaft, besuchen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, lachen gemeinsam über irische Kuriositäten, tauchen tief in die Geschichte der Vorfahren des modernen Iren ein und lernen dieses freundliche Inselvolk näher kennen.

Wandern in Irland

Hast du gewusst, dass Irland ein wahres Wanderparadies ist? Du findest nicht nur spektakuläre Küstenwanderungen vor, sondern auch uralte Pilgerwege und zu Wander- und Radwegen umfunktionierte ehemalige Bahntrassen.

Entdecke die Grüne Insel auf Schusters Rappen und tauche umgeben von fantastischer Landschaft tief in die irische Kulturgeschichte ein.

Eine Städtereise nach Dublin

Eine Menge an Kultur und Geschichte findest du natürlich in der quirligen Hauptstadt Irlands. Dublin liegt bei den Städtereisen in der Gunst der Besucher ganz vorne. In den beinahe 800 Pubs lässt es sich nicht nur gut feiern und trinken. Die meisten Irland-Besucher kommen hier zum ersten Mal in den Genuss von traditioneller irischer Musik.

Auch sonst hat Dublin für jeden Geschmack etwas zu bieten. Zahlreiche Museen warten mit kostenlosem Eintritt auf und Top-Attraktionen wie das Guinness Storehouse oder die Jameson Distillery lassen sich den Eintritt in die heiligen Hallen vergolden.

Wem der Jubel und Trubel zu viel wird, der steigt in den Nahverkehrszug und lässt sich gemütlich in einen der zahlreichen Vororte ruckeln. Bray, Malahide oder Skerries bieten gute Restaurants, nette Cafes und endlos erscheinende Strandspaziergänge

Finde heraus was Dublin für dich zu bieten hat!

Geschichte und Kultur

Natürlich gibts nicht nur in Dublin eine Menge an Geschichte und Kultur. Im ganzen Land verteilt findest du eine Unzahl an Relikten, welche bis an den Anfang der Besiedelung der Insel zurück reichen.

Nach deinem Urlaub wirst du Experte in Steinkreisen, Bienenkorbhütten, keltischen Kreuzen und Ringforts sein. Aber Irland bietet natürlich noch mehr. Angefangen bei Irish Music über Storytelling zu Sean-nós. Diese Art von Gesang und Tanz vereint Musik und Geschichten erzählen in einzigartiger Weise.

Weihnachten in Irland

Entdecke Nordirland

Persönlich besonders angetan bin ich von der neuzeitlichen Geschichte. Speziell die Ereignisse im Nordirlandkonflikt haben mein Interesse geweckt. Gerade im nördlichen Teil der Insel wirst du mit dieser Angelegenheit in Berührung kommen. Nicht weil du aktiv in einen Krieg verwickelt werden könntest. Dieser wurde 1988 Gottseidank mit dem Karfreitagsabkommen beendet.

Doch noch heute kannst du Leute treffen, welche den Konflikt hautnah miterlebt haben und du kannst von diesen schlimmen Teil der irischen Geschichte aus erster Hand erfahren.

Erlebe die lebendige und faszinierende Kultur und Geschichte der Grünen Insel

Hast du gewusst, dass die meisten Briten glauben Nordirland sei ein eigenständiger Staat? Noch schlimmer. Viele Briten glauben, dass auch die Republik Irland nach wie vor zum „Empire“ gehöre.

Spätestens nach deinem Urlaub in Nordirland wirst du vieles über diese wunderbare Region gelernt haben und die facettenreiche Geschichte Nordirlands besser kennen als die Briten.

Abgesehen vom Politischen geschehen ist der Norden einfach nur wunderschön und eine Reise wert.

Entdecke Nordirland - schöne Küstenstrassen, geschichtsträchtige Herrenhäuser und ein UNESCO-Weltnaturerbe.

Die schönste Küstenstrasse der Welt - der Wild Atlantic Way

Der Wild Atlantic Way - die längste Küstenstrasse der Welt oder Marketingag? Die Frage ist nicht unberechtigt. Handelt es sich beim WAW nicht um eine durchgehende Strasse entlang der Westküste. Vielmehr gelang es den Werbern mit Ausschilderung von vorhandenen Strassen und cleverer Vermarktung eine Küstenstrasse zu schaffen, welche es so nicht gibt.

Wie auch immer. Wer die 2’200 Kilometer von Kinsale nach Donegal unter die Räder nimmt wird schlichtweg begeistert sein vom Erlebten.

Zweitausend Kilometer Irland Pur - erlebe das Abenteuer deines Lebens auf dem Wild Atlantic Way

Lesenswertes aus Irland

Auch nicht Leseratten aufgepasst! Der beste Lesestoff kommt aus Irland. Geschichten erzählen konnten die Iren schon immer. Es gehört hier zum nationalen Erbgut. Geschichten schreiben haben die Iren im Blut.

Mit welchen Büchern von Iren und über Irland kannst du dich optimal auf deinen Urlaub auf der Grünen Insel vorbereiten? Was ist empfehlenswert zu lesen, damit du deine Wissbegier stillen kannst und noch mehr über Irland erfahren kannst.

Hast du einen Fehler gefunden?

Hey! Ich bin eine verlockende Überschrift!

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr. Lorem ipsum rockt!
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr. Lorem ipsum rockt!

Irland erleben

Reto Bachofner | Impressum | Datenschutz
Copyright © 2013 - 2018