Dein persönlicher Reisebegleiter.
Packende Geschichten und echte Erfahrungen.

Wissenswertes Irland: Was ist das Leinster House?

04. Januar 2014 0

Reif für die Herzensinsel? Hol dir diese Gebrauchsanweisung...

Du planst einen Irland-Urlaub dann sollten wir uns kennenlernen. Hol dir jetzt meinen praktischen Guide "Reisen nach Irland". Eine Gebrauchsanweisung mit nützlichen Reisetipps, handlichen Checklisten und der beliebten Packliste. 

Tatsächlich haben das Leinster House in Dublin und das Weisse Haus in Washington eine Gemeinsamkeit. Welche dies ist und wozu das Leinster House dient erfährst du im ersten Blogartikel aus der neuen Rubrik “Wissenswertes Irland“.

Das Leinster House wurde 1748 fertig erbaut und hiess damals noch Kildare House. Es war die offizielle Stadtresidenz des Earl of Kildare (Familie der Fitzgeralds). Bis 1922 war das Leinster House, auf irisch Teach Laighean, der Treffpunkt der Royal Dublin Society. Danach diente es den Parlamentsmitgliedern des irischen Freistaates (später der irischen Republik) als Parlamentsgebäude. Als solches wird es noch heute genutzt.

Die Gemeinsamkeit des Leinster House mit dem Weissen Haus

Was ist nun aber die Gemeinsamkeit mit dem Weissen Haus in Washington? Der Amtssitz und offizielle Residenz des Präsidenten der Vereinigten Staaten wurde von 1792 – 1800 erbaut.  Den Architekturwettbewerb gewann ein Amerikaner mit irischer Abstammung, James Hoban. Dieser liess den irisch-georgianischen Baustil in das Gebäude einfliessen. So dienten die ersten beiden Stockwerke des Leinster Houses und das steinerne Äussere als Vorlage für den Bau des Weissen Hauses.

So kam es also, dass nicht nur viele berühmte Amerikaner ursprünglich irischer Abstammung sind. Nein – auch eines der berühmtesten Gebäude der Welt, das Weisse Haus, einen irischen Ursprung hat.

Text- und Bildquellen:

Wikipedia-Eintrag über das Leinster House
Bild Leinster House Wikimedia Commons

Reif für deine Herzensinsel?
Hol dir meine Notizen von der Grünen Insel

Du möchtest weitere packende Geschichten und hilfreiche Reisetipps direkt in deine Inbox erhalten?

Ich nehme dich mit auf eine Reise durch Irland und gemeinsam entdecken wir die schönsten Plätze, lernen die Iren kennen und haben viel Spass! 

Als Willkommens-Präsent schenke ich dir meine „Gebrauchsanweisung für Irland“. Hier findest du in kompakter Form eine geballte Ladung an Reise Know-How sowie praktische Checklisten.
Ach, keine Sorge. Ich hasse SPAM genau so wie du. Falls dir der Irland-Newsletter nicht gefällt kannst du dich jederzeit mit einem Klick abmelden.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Gibt es hier etwas, was dich stört?

Reisen in Irland - Die Gebrauchsanweisung...

Gibt es etwas an dieser Webseite was dich stört? Nichts ist dabei zu klein oder zu gross. Lass es mich Wissen, wenn es etwas gibt was ich verbessern kann.

Jeden Monat küren wir den Fehler des Monates. Der Gewinner erhält eine von mir handgeschriebene Postkarte aus Irland!

Poste hier was dich stört - deinen Fehler des Monats...
In zwanzig Minuten lernst du alles wesentliche um deinen Urlaub in Irland auf eigene Faust vorbereiten zu können. Trage dich ein für den Newsletter "Notizen von der Grünen Insel" und erhalte Zugang zu dieser Gebrauchsanweisung fürs Reisen auf der Insel. Darin erwarten dich wertvolle Links, fantastische Reisetipps und praktische Checklisten.

Klicke hier um die Gebrauchsanweisung und den wöchentlichen Newsletter zu erhalten

Irland erleben

Reto Bachofner | Impressum | Datenschutz
Copyright © 2013 - 2018, Irland erleben, Reto Bachofner, Timoleague, Co. Cork, Ireland - reto@irlanderleben.net