Entdecke hier dein Herz für Irland.
Mit packenden Geschichten und echten Erfahrungen.

Packliste für diverse nützliche Gegenstände

18. April 2014 2
Melde dich an. Erhalte mehr. Erlebe mehr.

Lies den Newsletter von Irland erleben.
Weil du mehr sehen willst was da draussen ist.
Als Dankeschön bekommst du die Gebrauchsanweisung für Irland mit viel Reise Know-How und praktischen Checklisten kompakt in einem handlichen Dokument zum Herunterleden bereitgestellt.

Meist steckt der Teufel im Detail und die nützlichen Gegenstände und Tools, welche man zum Teil im Alltag entweder nicht braucht oder immer dabei hat werden zu Hause vergessen. Ist es dir auch schon passiert, dass du dir den allerneusten Reiseführer in der Buchhandlung deines Vertrauens geholt hast. Diesen dann aber vergessen hast einzupacken? Mir schon… Darum ist der Reiseführer eines dieser Gegenstände, welcher auf der Packliste für Nützliches aufgeführt ist!

Ein Reiseführer für Irland

Nein, leider kannst du dafür nicht mich buchen. Aber Reiseführer in Buchform kann ich dir einige Empfehlen. Für mich kommen eher Reiseführer mit einer guten Mischung zwischen Text, Grafik und Skizzen in Frage. Auch diejenigen, welche gutes Kartenmaterial enthalten. Mit reinen Textreiseführern kann ich nicht viel anfangen. Bis ich das durchgelesen habe ist der Urlaub zu Ende… Hier also meine Empfehlungen.

Wie sag ich es schon wieder? Ein Reisewörterbuch

Ja, klar mittlerweile gibt es dafür auch Apps und Webseiten. Wenn du gerade in der Pampa bist, keinen Empfang hast nützt dir die schönste App wenig. Mit dem Reisewörterbuch kannst du dich in jeder Lebenslage mitteilen 😉

Praktisch – das Schweizer Offiziersmesser

Dieses Produkt muss ein Schweizer ja weiterempfehlen… Und nein, nicht jeder Schweizer trägt so ein Teil in der Hosentasche mit sich herum. Aber schon MacGyver hat den Sinn eines Schweizer Offiziersmessers erkannt und sich damit aus jeder misslichen Lage befreit.

Ein schönes Notizbuch

Immer dabei, habe ich mein Notizbuch. Nirgendwo sonst wie im Irland Urlaub erfahre ich so viel Inspiration für mein Leben wie auf der Grünen Insel. Ausserdem wollen die Erlebnisse ja notiert sein, damit ich neue Blogbeiträge erfassen kann. Ich mag das Schreiben in ein schönes Notizbuch. Es motiviert mich viel mehr zum Schreiben. Mein Notizbuch ist eines der Sonderausgabe für Evernote. Scheinbar kann man Notizen aus dem Buch damit mit sehr gutem Ergebnis fotografieren und als Notiz für die App Evernote verwenden. Ich bin ehrlich – habe ich noch nie gebraucht. Aber man weiss ja nie.

Ist diese Packliste für nützliche Gegenstände für dich Hilfreich?

Wenn ja, dann Teile sie doch jetzt in deinen sozialen Netzwerken! Wenn dir etwas wichtiges fehlt oder du eine Bemerkung zu der Packliste hast, dann ist für dich die Kommentarfunktion offen.

Du willst mehr von Irland erleben? Erhalte kostenlos meine "Notizen von der Grünen Insel".

Packende Geschichten und hilfreiche Reisetipps direkt in deinen Posteingang.

Komm mit auf eine Reise durch Irland. Gemeinsam entdecken wir Orte, Menschen und Geschichten.

Hol dir als Dankeschön meine Gebrauchsanweisung fürs Reisen nach Irland. Mit nützlichen Checklisten und wertvollen Links.

2 Kommentare

  • Well… Grundsätzlich sind unsere Packlisten ja gleich, aber:

    * Reiseführer hab ich am iPad (Lonely-Planet als PDF),
    * ebenso ein Langenscheid Wörterbuch (App „teuer“ gekauft, Wörter sind aber in der App am Telefon bzw. Tablett gespeichert, Internetverbindung daher nicht nötig) und
    * mein „Notizbuch“ ist mein Blog, sprich das Läuft auch übers Tablett. Notizen kann ich vor Ort machen - zum veröffentlichen brauch ich natürlich W-Lan. Aber das gibts ja immer wieder mal.
    Bei dieser Ausrüstung braucht man natürlich sowohl den richtigen Plug für die Steckdose als auch fürs Auto um die Stromersorgung sicherzustellen.

    * Statt dem Messer nehm ich immer meinen Göffel mit. Der eignet sich besser für Joghurt und Salat, etc. zu essen als ein Messer. Außerdem meinen Universalflaschenöffner (Kronkorken und Weinkorken mit kleinem Messer) mit.

    Na, hoffentlich vergess ich auf meiner nächsten Reise nicht wieder den Göffel oder den Flaschenöffner davon! Passiert immer wieder mal und fehlt mir jedes mal wieder. Ein Bild von beiden findet sich hier: http://skl-team.de/ClaoWue/?s=Göffel
  • Hallo ClaoWue, vielen Dank für deinen sehr konstruktiven Beitrag! Selbstverständlich kann man heutzutage alles mit dem iPad machen. Ich habe ja selbst seit kurzem auch ein iPad Air und werde es auf der nächsten Irlandreise mitnehmen. Gerne berichte ich anschliessend davon, wie nützlich das Teil war und werde auch meine Packliste entsprechend anpassen. Notizen mache ich zu Hause immer mit Evernote - ein fantastisches Tool. Auf Reisen habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich zuviel Zeit brauche um mir dort Notizen zu machen. Aber bisher habe ich diese auch auf dem iPhone gemacht ;-) Deshalb ist für mich ein richtiges Notizbuch wichtig.

    Das mit diesem Göffel ist eine sehr interessante Sache!

    Bis denne, Grüne Grüsse
    Reto

Was denkst du?

Gibt es hier etwas, was dich stört?

Reisen in Irland - Die Gebrauchsanweisung...

Gibt es etwas an dieser Webseite was dich stört? Nichts ist dabei zu klein oder zu gross. Lass es mich Wissen, wenn es etwas gibt was ich verbessern kann.

Jeden Monat küren wir den Fehler des Monates. Der Gewinner erhält eine von mir handgeschriebene Postkarte aus Irland!

Poste hier was dich stört - deinen Fehler des Monats...
In zwanzig Minuten lernst du alles wesentliche um deinen Urlaub in Irland auf eigene Faust vorbereiten zu können. Trage dich ein für den Newsletter "Notizen von der Grünen Insel" und erhalte Zugang zu dieser Gebrauchsanweisung fürs Reisen auf der Insel. Darin erwarten dich wertvolle Links, fantastische Reisetipps und praktische Checklisten.

Klicke hier um die Gebrauchsanweisung und den wöchentlichen Newsletter zu erhalten

Irland erleben

Reto Bachofner | Impressum | Datenschutz
Copyright © 2013 - 2018, Irland erleben, Reto Bachofner, Timoleague, Co. Cork, Ireland - reto@irlanderleben.net