Entdecke hier dein Herz für Irland.
Mit packenden Geschichten und echten Erfahrungen.

Mit dem eigenen PKW nach Irland reisen

Reto Bachofner29. November 2018 0
Melde dich an. Erhalte mehr. Erlebe mehr.

Lies den Newsletter von Irland erleben.
Weil du mehr sehen willst was da draussen ist.
Als Dankeschön bekommst du die Gebrauchsanweisung für Irland mit viel Reise Know-How und praktischen Checklisten kompakt in einem handlichen Dokument zum Herunterleden bereitgestellt.

Natürlich gibt es gute Gründe sich keinen Mietwagen zu leihen und stattdessen mit dem eigenen PKW Irland zu erkunden. Es kann sein, dass du Angst vor dem Fliegen hast oder ganz einfach einmal mit einer Autofähre in See stechen willst. Es stellt sich nun die Frage, wie du mit einem linksgesteuerten Auto den Linksverkehr in Irland meistern willst.

Welche Probleme stellen sich mir, wenn ich mit dem eigenen PKW nach Irland fahre:

  • Verkehrsführung und fahren im Kreisverkehr

Gerade der Stadtverkehr und Kreisel werden für dich zumindest zu Beginn eine Herausforderung sein. Mit etwas Übung soll es aber durchaus kein Problem sein. Gerade in (engen) Kurven wird dir aber die Übersicht fehlen. Aufgepasst natürlich auch beim Überholen. Generell kann ich dir nur empfehlen was mein gesunder Menschenverstand mir sagt.

  • langsamer Fahren, nimm dir im Stadtverkehr oder auf unübersichtlichen Kreuzungen die Extrazeit
    • lieber zwei oder dreimal gucken
    • auch mal ein Stück rückwärts fahren
    • decke deine Scheinwerfer mit einem Aufkleber ab, damit Nachts der Gegenverkehr nicht geblendet wird

  • Dein Scheinwerferlicht blendet den Gegenverkehr

Die Scheinwerfer deines Linkslenkers sind auf den Rechtsverkehr eingestellt. Dies hat für dich Nachts die Folge, dass die Sicht etwas ungewohnt ist da das Licht des Scheinwerfers asymetrisch zu deiner Fahrrichtung ist. Hmm. Schwierig zu erklären. Aber wie Erfahrungsberichte zeigen ist dies einfach so. Zudem können entgegenkommende Autos von dir geblendet werden.

Diesen unschönen Zustand kannst du mit korrektem abkleben der Scheinwerfer verhindern. Diese Aufkleber gibt es auf der Fähre zu kaufen. Du kannst diese Scheinwerfer-Wandler aber auch vorgängig im Internet bestellen.

  • Zahlen bei Mautstellen, Ein- und Ausfahrt ins Parkhaus

Hier wird dir dein Beifahrer eine wertvolle Hilfe sein können. Hast du keinen Beifahrer habe ich für dich eine sportliche Lösung bereit. Bei Mautstellen gibt es einen Korb "Basket" wo du die Münzen reinwerfen kannst. Genaues zielen ist also angesagt. Erwischt du eine bemannte oder befraute Zahlstation wird diese Person eher wenig Freude an einem gezielten Münzwurf haben. In diesem Fall ist ein gelenkiges rüberlehnen auf die andere Seite deinerseits erforderlich.

Dasselbe gilt bei Parkhäusern um ein Ticket zu ergattern oder dieses bei der Ausfahrt in den Schlitz einzuschieben. Du kannst dich aus dem anderen Fenster lehnen. Oder, falls du Usain Bolt heisst, aus dem Auto hechten um die Karre herumsprinten, wieder zurück und hoffen, dass die Barriere noch offen ist.

Dies sind einige Punkte, welchen du Beachtung schenken solltest bei der Anreise mit dem eigenen PKW nach Irland.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

- mit der Fähre nach Irland

- Doch lieber ein Auto leihen? Hier einige Artikel, welche dir bei der Auswahl des richtigen Mietwagens weiterhelfen

Erhalte kostenlos meine "Notizen von der Grünen Insel". Weil du mehr Irland erleben willst.

Packende Geschichten und hilfreiche Reisetipps direkt in deinen Posteingang.

Komm mit auf eine Reise durch Irland. Gemeinsam entdecken wir Orte, Menschen und Geschichten.

Hol dir als Dankeschön meine Gebrauchsanweisung fürs Reisen nach Irland. Mit nützlichen Checklisten und wertvollen Links.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Gibt es hier etwas, was dich stört?

Reisen in Irland - Die Gebrauchsanweisung...

Gibt es etwas an dieser Webseite was dich stört? Nichts ist dabei zu klein oder zu gross. Lass es mich Wissen, wenn es etwas gibt was ich verbessern kann.

Jeden Monat küren wir den Fehler des Monates. Der Gewinner erhält eine von mir handgeschriebene Postkarte aus Irland!

Poste hier was dich stört - deinen Fehler des Monats...
In zwanzig Minuten lernst du alles wesentliche um deinen Urlaub in Irland auf eigene Faust vorbereiten zu können. Trage dich ein für den Newsletter "Notizen von der Grünen Insel" und erhalte Zugang zu dieser Gebrauchsanweisung fürs Reisen auf der Insel. Darin erwarten dich wertvolle Links, fantastische Reisetipps und praktische Checklisten.

Klicke hier um die Gebrauchsanweisung und den wöchentlichen Newsletter zu erhalten

Irland erleben

Reto Bachofner | Impressum | Datenschutz
Copyright © 2013 - 2018, Irland erleben, Reto Bachofner, Timoleague, Co. Cork, Ireland - reto@irlanderleben.net