Entdecke hier dein Herz für Irland.
Mit packenden Geschichten und echten Erfahrungen.

Gasflaschen für Camping und Wohnmobil in Irland - so funktioniert es!

Reto Bachofner28. November 2018 1
Melde dich an. Erhalte mehr. Erlebe mehr.

Lies den Newsletter von Irland erleben.
Weil du mehr sehen willst was da draussen ist.
Als Dankeschön bekommst du die Gebrauchsanweisung für Irland mit viel Reise Know-How und praktischen Checklisten kompakt in einem handlichen Dokument zum Herunterleden bereitgestellt.

Ohne Gas geht im Wohnmobil nichts. Keine warme Mahlzeit und auch keine Wärme, sollte es in der Nacht mal etwas kälter werden. Dies kann in Irland auch mal im Sommer der Fall sein.

Wer auf Reisen ist und flüssiges Gas benötigt, der muss sich im Vorfeld zwingend informieren wie er seine Vorräte allenfalls aufstocken oder gar erneuern kann. Wie kannst du in Irland an Gas für dein Wohnmobil kommen?

Meine Recherche hat ergeben, dass viele Urlauber ihre Vorräte zu Hause aufstocken und so für unterwegs genügend Gas vorrätig haben.

Camping Gasflaschen sowie alles Nötige für die Küche unterwegs im Wohnmobil findest du im Fachhandel.


Wie komme ich an Gasflaschen für Camping und Wohnmobil in Irland?

Kommst du trotzdem in Verlegenheit in Irland Gas beschaffen zu müssen gibt es drei Möglichkeiten:


1) Du kannst eine neue Gasflasche kaufen

Auch nach Jahrzehnten EU und vieler tausender gemeinsamer Normen ist im Gasflaschen-Geschäft eines klar. Einheitliche Anschlusssysteme gibt es nicht. So sind deine Anschlüsse im Wohnmobil nicht kompatibel mit den irischen Gasflaschen.

Abhilfe schafft hier das Euro Set, welches vier verschiedene Adapter beinhaltet. Darunter auch denjenigen, welcher für Irland (und GB) passt.

Aufgepasst. Wenn du keine Gasflasche zum Eintausch hast musst du hier das Gas samt Flasche kaufen. Meine Recherchen haben ergeben, dass so eine Flasche um die 80 Euro kostet.


2) Du kannst deine Gasflasche nachfüllen durch Eintausch

Besser ist es also, wenn du eine Flasche zum Eintauschen dabei hast, damit du dir diese Kosten sparen kannst. Deine Flasche wird 1:1 ausgetauscht. Da du nun eine Gasflasche mit irischem Anschluss hast benötigst du natürlich auch hier das Euro Set mit den 4 Adaptern.


3) Du kannst deine Gasflaschen nachfüllen

Vielleicht denkst du dir nun. Ich will mir keine Adapter kaufen und einfach meine Gasflaschen nachfüllen lassen. Aber auch hier benötigst du Adapter. Diesmal das Euro Füllset.

Damit kannst du überall wo in Irland mit Gasflaschen gehandelt wird deine Flasche auffüllen lassen.

Doch...


...wo in Irland kommst du an Flüssiggas für dein Wohnmobil heran?


Es gibt verschiedene Supplier von Gas für das WoMo, welche in hunderten von Shops ihre Produkte an den Mann bringen. Hier die Links direkt zu den Herstellern


Jeder Link führt dich zu einer praktischen Übersichtskarte mit allen gelisteten Shops in Irland, welche das entsprechende Gas verkaufen.

Die meisten gutassortierten Tankstellenshops verkaufen Gas fürs campen in Irland.

Jede der vorgestellten Methoden hat seine vor und Nachteile - auch preislich gesehen. Um auf Nummer sicher zu gehen ist der beste Tipp genügend Vorrat mitzunehmen.

Du willst mehr von Irland erleben? Erhalte kostenlos meine "Notizen von der Grünen Insel".

Packende Geschichten und hilfreiche Reisetipps direkt in deinen Posteingang.

Komm mit auf eine Reise durch Irland. Gemeinsam entdecken wir Orte, Menschen und Geschichten.

Hol dir als Dankeschön meine Gebrauchsanweisung fürs Reisen nach Irland. Mit nützlichen Checklisten und wertvollen Links.

1 Kommentar

  • Hallo Reto,
    die Tips oben sind toll, danke dafür. Eine Frage: wenn mab dummerweise ohne Adapter aus D losgefahren ist und über England nach Irland will, die deutsche graue 5kg Flasche mittlerweile leer ist, könnte man eine "englische" Flasche kaufen, die dann auch in Irland bei Bedarf wiedet aufgefüllt werden kann (planen dort längeren Aufenthalt). Wo könnte man Adapter bekommen?
    Viele Grüße

Was denkst du?

Gibt es hier etwas, was dich stört?

Reisen in Irland - Die Gebrauchsanweisung...

Gibt es etwas an dieser Webseite was dich stört? Nichts ist dabei zu klein oder zu gross. Lass es mich Wissen, wenn es etwas gibt was ich verbessern kann.

Jeden Monat küren wir den Fehler des Monates. Der Gewinner erhält eine von mir handgeschriebene Postkarte aus Irland!

Poste hier was dich stört - deinen Fehler des Monats...
In zwanzig Minuten lernst du alles wesentliche um deinen Urlaub in Irland auf eigene Faust vorbereiten zu können. Trage dich ein für den Newsletter "Notizen von der Grünen Insel" und erhalte Zugang zu dieser Gebrauchsanweisung fürs Reisen auf der Insel. Darin erwarten dich wertvolle Links, fantastische Reisetipps und praktische Checklisten.

Klicke hier um die Gebrauchsanweisung und den wöchentlichen Newsletter zu erhalten

Irland erleben

Reto Bachofner | Impressum | Datenschutz
Copyright © 2013 - 2018, Irland erleben, Reto Bachofner, Timoleague, Co. Cork, Ireland - reto@irlanderleben.net